Dienstag, 26. Oktober 2010

Nein

Wir versuchen gerade Johanna Ja deuten beizubringen, da sie "nein" bereits schon sehr gut kann.
video
Und ich dachte immer, dass ich "nein" wirklich nur dann verwende, wenn absolute Verbote ausgesprochen werden und sonst eher positive Formulierungen verwende (Wie "lass die Kastanie aus dem Mund heraußen" statt "nicht in den Mund stecken") Aber scheints ist es doch öfters in meinem Wortschatz als gedacht.
video

Nationalfeiertag

Wir haben das lange Woe voll genützt und einiges wieder unternommen.
Am Samstag waren wir am Demmerkogel. Dort bestaunten wir das weltgrößte Kalpotetz, sind dann zur Aussichtswarte um Koralpe und Schöckel mit weißer Haube zu bestaunen und dann im Wald noch Edelkastanien zu sammeln. Bei einer Umrundung des Demmerkogels bestaunte ich die „Toscana“ der Steiermark. Im Anschluss mussten wir uns natürlich in einer Buschenschank stärken und am Abend gab es dann köstliche selbstgefundene und gebratene Kastanien. Hmmm voll lecker.



Am Sonntag hat sich Peter mit einem Arbeitskollegen + Freundin in der Kletterhalle verabredet. Plan war, dass wir abwechselnd auf Johanna aufpassen und kraxeln. Uiiii war ich aufgeregt. Seit 1 ½ Jahren war ich nicht mehr kraxeln. Ob ich noch in die Schuhe passe, ob ich mich überhaupt an der Wand halten kann, ob ich noch bissi was von der Technik kann….. unser Plan, dass wir abwechselnd auf Johanna aufpassen hat sich in Luft aufgelöst, da die Dame anfänglich geschlafen hat, und in Anschluss und ganz begeistert beim klettern zugesehen hat. Erstaunlicherweise ist es mir irrsinnig gut gegangen. Nach einer Stunde hab ich zwar „schon“ w.o. gegeben aber es irrsinnig Spaß gemacht. :-) Hoffentlich bald wieder!!!!

Heute am Nationalfeiertag dachten wir, dass etw. in der Stadt los sein wird und sind somit am Vormittag hinein spaziert, nur irgendwie haben wir keine Veranstaltung gefunden. Macht auch nix, und sind auf den Schlossberg rauf und genossen die tolle Herbststimmung.
Am Nachmittag waren wir dann bei Karin, Kurt und Valentin zum Kaffee und Kuchen eingeladen. Die Kinder haben sich herrlich gespielt (bzw. sich gegenseitig das Spielzeug aus der Hand genommen, wobei Johanna eher die Oberhand hatte) und wir uns ganz toll unterhalten. 

Leider ist das Wochenende schon wieder vorbei :-( aber das nächste lange ist schon in Sicht!

Dienstag, 19. Oktober 2010

Rail-Video

Peter hat mir gestern wieder eines seiner liebsten Videos gezeigt. Da ich es nicht in meinem Blog posten kann, hier der Link.
www.rail-videos.net/video/view.php?id=2862
Es dauert ein wenig bis das gesamte Video runtergeladen ist, es lohnt sich aber wirklich. Ton ist auch nicht schlecht, aber nicht umbedingt ein muss. Wenn ich der Lokführer gewesen wäre, hätt ich ein nasses Höschen gehabt ;-)


Zur Erklärung Peter liebt Eisenbahnen in jeglicher Form (Modelbahn, bis zu den ganz großen ;-))

Sonntag, 17. Oktober 2010

Shoppen

Shoppen mit Oma macht eindeutig müde. Johanna ist nach einem langen Einkaufstag beim Essen auf Papa seinem Arm eingeschlafen und hat gleich mal 2 Stunden durch gemützelt.
Dafür haben wir für die Taufe ganz tolles Gewand für Johanna gefunden. Da hab ich sogar zu rosa gegriffen. Sie wird ganz toll aussehen. Jetzt brauch nur mehr ich etw. zum Anziehen ;-)

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Prämiere

wir haben wieder ein paar Prämieren in den letzten Tagen.
Seit dem Wochenende blitzt Johanna ihr erster Zahn einen Millimeter aus ihrer Zahlleiste. Mit 9 1/2 Monaten wirds schön langsam Zeit dass sie nicht alles einschleimen muss um zu essen ;-)

die zweite Prämiere hat sich wieder mal in Mama-Baby-Yoga ereignet. Johanna steht ja schon brav auch wenn sie sich nur mit einer Hand anhält und in Yoga wollte sie ständig meinen 2. Finger loslassen. Ich war fest davon überzeugt, dass sie noch nicht stehen kann ohne anhalten. Johanna war wie immer sehr konsequent mich davon zu überzeugen, dass ich es doch mal auf einen Versuch ankommen lassen soll.
und so war es dann auch. Johanna ist locker 1-2 Sekunden ohne anhalten gestanden. Das hat sie gestern dann den ganzen Nachmittag und Abend probiert um heute wieder überzugehen sich zum. mit einer Hand festzuhalten :-)

Peter und ich sind natürlich seit gestern um min. 5cm größer so stolz wie wir auf unsere kleine Dame sind.

Dienstag, 12. Oktober 2010

Lustbühl

 am Sonntag haben wir das schöne Wetter genutzt und sind direkt von der Haustür über St. Peter zum Schloss Lustbühl weiter nach Ragnitz und vom LKH mit der Straßenbahn wieder retour. Ganz schöner Ausflug.
Beim Schloss Lustbühl hat diesmal Johanna schon viel mehr mitbekommen als beim letzten Mal (waren im März auch dort)
Johanna wollte ständig die Eseln streicheln, die wollten aber nicht. Als die Tiere dann versucht haben ihre Socken zu essen hat Johanna es doch geschafft sie paar mal im Fell herumzuwuscheln. Obwohl dann in genau diesem Moment die Kinder neben uns Interssanter waren :-)

die Kühe haben ihr weniger angetan. Also Anfänglich.

Als diese dann aber ein etw. eigentüliches "Paarungsverhalten" an den Tag legten war es dann scheints doch interessanter :-)
Es war ein gelungener ausgedehnter Spaziergang, wir haben die Sonne so richtig ausnützen können. als Belohnung gabs dann für uns Eis :-) hmmmm der war lecker.

Montag, 11. Oktober 2010

Nachtrag - Wien Besuch Anfang Okt.

Nachdem ich vorm Woe 2 Fotos von David zugeschickt bekommen hab, muss ich die natürlich gleich in den Blog stellen!

Es ist ein so ein süßer! Grad mal 10 Wochen alt gewesen (falls ich mich nicht verzählt hab ;-)). und hat soo ein tolles Geburtsdatum ;-) Das werd ich sicher erst vergessen wenn ich komplet senil bin. Er ist nämlich am gleichen Tag auf die Welt gekommen wie ich  (halt einige Jährchen später!) 23.Juli!
David hat sich bei meinem Besuch von seiner Besten Seite gezeigt, kein raunzen kein quängeln kein Schrein. Ich hoffe Doris er ist meistens so ;-) 
die Katze Willi hat Johanna voll getaugt. Sie ist ihm hinterher gekrabbelt und wenn wer mal vor ihr (natürlich in sicherer Entfernung) gesessen ist, hat sie gelacht :-)

Ich hoffe wir sehen uns bald wieder!

Warum die Dinosaurier ausgestorben sind

Gestern gab es bei uns Bohnensalat. Ich hab seit ca. 10 Monaten wieder einmal Bohnen gegessen. Hmmmmmmm herrlich. Naja was soll ich sagen, ich fühl mich grad wie das Schweinchen im Video.....

:-))))))))))))))))))))))


Morgen gibt´s Chilli.....

Freitag, 8. Oktober 2010

keine Zeit zum Schreiben

....drum einfach ein paar Fotos und Video von Wienbesuch letzte Woche.
video
für was brauchen wir Spielzeug ein Brotkorb geht auch :-)
(umbedingt mit Ton!)

Fix und fertig nach Firmenbesuch und Ikea einkaufen
mein eigenes Schauckelpferd! Danke Michi!
beim hölzernen Aussichtsturm für den neuen Hauptbahnhof Wien am Südtirolerplatz